Windindex.de

News: Windenergie

Börse KW 45/19: RENIXX über 600 Punkte – Vestas stark nach Zahlen, Solaredge unter Druck, Tesla mit Comeback

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche zugelegt und über der Marke von 600 Punkten geschlossen. Gefragt sind die Aktien u.a. von Vestas und Tesla, am Indexende stehen abgeschlagen Solaredge und Verbund. weiter...


Enercon steht vor radikalem Umbau - 3000 Jobs in Deutschland gehen verloren

Aurich - Der Windkraftanlagen Hersteller Enercon reagiert auf den dramatischen Einbruch des deutschen Windmarktes. Wegen der anstehenden Neuausrichtung werden tausende heimische Jobs in der Windbranche abgebaut. weiter...


RWE sieht Ökostrom-Investitionen eher im Ausland als in Deutschland

Berlin – Der Essener Energieversorger RWE sieht die Zukunft bei den eigenen Ökostrom-Investitionen eher im Ausland als im eigenen Land. Schuld sind danach die aktuellen Rahmenbedingungen in Deutschland. weiter...


Forsa-Umfrage belegt große Akzeptanz für Windenergie an Land

Berlin - Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat eine repräsentative Umfrage zur Akzeptanz der Windenergienutzung an Land in Deutschland durchgeführt. Die Ergebnisse dürften Kritikern der Windenergie den Wind ein Stück weit aus den Segeln nehmen. weiter...


Internationales Konsortium identifiziert zentrale Felder der Windforschung

Oldenburg - Welche Innovationen sind erforderlich, damit Wind zu einer der weltweit wichtigsten Quellen für kostengünstige Stromerzeugung werden kann? Dieser Frage ist ein internationales Forschungskonsortium nachgegangen, mit folgendem Ergebnis. weiter...


Stadt Harem in Niedersachsen zeigt Weg in die Energieautarkie

Essen - Im Emsland entsteht in der Stadt Harem das Energiesystem der Zukunft. Mit Hilfe eines Gesamtkonzepts soll die unabhängige Energieversorgung auf bis zu 75 Prozent steigen. weiter...


Hohes Netzausbau-Tempo im Norden - neue leistungsstarke Stromverbindung in Betrieb

Hamburg - Der Stromnetzbetreiber Tennet hat eine weitere wichtige Stromverbindung in Norddeutschland in Betrieb genommen. Zwischen Hamburg Nord und dem auf der anderen Seite der Elbe südwestlich gelegenen Dollern wird die Stromkapazität vervierfacht. weiter...


Ökostrom-Produktion steigt auf neuen Rekordwert – Zukunft ungewiss

Berlin – Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat nach den ersten drei Quartalen 2019 eine neue Bestmarke erreicht. Doch die aktuellen Rekordwerte basieren auf politischen Regelungen aus der Vergangenheit und sind nicht auf die Zukunft übertragbar. weiter...


Windenergie: Bundesnetzagentur verlängert Frist für Nachtkennzeichnung

Bonn, Berlin - Im Energiesammelgesetz hat der Gesetzgeber Ende 2018 beschlossen, die bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für neue Windenergieanlagen (WEA) sowie Bestandsanlagen ab dem 01. Juli 2020 verpflichtend einzuführen. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat diese Frist jetzt verlängert. weiter...


Stromleitung zwischen Deutschland und Dänemark auf der Zielgeraden

Bayreuth - Der Stromnetzbetreiber Tennet hat grünes Licht für die neue Stromverbindung zwischen (bei Flensburg) und der dänischen Grenze erhalten. Mit dem Bau will Tennet umgehend beginnen. weiter...


Windenergie-Ausschreibung erneut massiv unterzeichnet - Photovoltaik Vergütung sinkt

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute die Zuschläge der Ausschreibungen für Windenergie an Land sowie für Solarenergie zum Gebotstermin 1. Oktober 2019 erteilt. Während bei der Windenergie-Ausschreibung weiterhin kein Wettbewerb herrscht, war die Solarausschreibung überzeichnet. weiter...


WAB und H2BX kooperieren bei Windenergie und Wasserstoff

Bremerhaven - Die Produktion von Wasserstoff zur Speicherung und für den Transport von Strom aus der Windenergie ist ein wichtiges Thema im Nordwesten. Das Branchennetzwerk für die Windenergie WAB e.V. und das Wasserstoff-Netzwerk H2BX für Bremerhaven wollen enger kooperieren. weiter...


Enercity übernimmt Projektentwickler Gamesa Energie Deutschland

Hannover - Der Energiedienstleister Enercity mit Sitz in Hannover baut sein Windkraftgeschäft weiter aus. Der Ökostrom-Anteil soll in Zukunft gesteigert werden. weiter...


Bundesregierung schnürt Klimapaket im Bundeskabinett

Berlin - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für die Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht beschlossen. Mit den Maßnahmen sollen die Weichen für eine schnellere CO2-Reduktion gestellt werden. weiter...


Deutsche Windtechnik übernimmt Service für Trianel Offshore Windpark

Bremen - Die Deutsche Windtechnik hat einen weiteren Auftrag für die Instandhaltung von Offshore-Turbinen erhalten. Der unabhängige Full-Serviceanbieter übernimmt den Service für Instandhaltung des Offfshore Windparks Borkum II. weiter...


Klimaschutz: Europa setzt 2019 verstärkt auf Gaskraftwerke

Münster – Die Diskussionen um den Klimawandel und höhere CO2-Preise zeigen in den EU-Ländern bereits Wirkung. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ist die Stromerzeugung aus Braun- und Steinkohle deutlich zurückgegangen, der Beitrag der erneuerbaren Energien stagniert allerdings. weiter...


Nordex erwartet Übernahmeangebot von Groß-Aktionär Acciona

Hamburg - Nordex hat überraschend eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Käufer der im Rahmen einer Privatplatzierung ausgegeben Aktien ist der spanische Nordex-Großaktionär Acciona, der nun ein Übernahmeangebot für Nordex unterbreiten muss. Die Aktie springt an. weiter...


Fraunhofer Windenergie-Institut IWES feiert 10 jähriges Jubiläum

Bremerhaven – Im Jahr 2009 wurde das Fraunhofer IWES gegründet. Seitdem hat sich das IWES zu einem international angesehenen Forschungsinstitut der Windbranche entwickelt. Der IWES-Gründung vorausgegangen war eine vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) durchgeführte Strukturstudie zur nationalen und internationalen Windforschung. weiter...


Bundeskabinett verabschiedet Klimabeschlüsse - Verbändekritik

Berlin – Das Bundeskabinett hat mit seinen heutigen (09.10.2019) Beschlüssen den Entwurf des Klimaschutzgesetzes und das Klimaschutzprogramm 2030 auf den Weg gebracht. Die Regierungsparteien äußern sich zufrieden über ihre Beschlüsse, von Verbandsseiten gibt es Kritik. weiter...


Wind-Ausbau: BMWi legt Arbeitsplan für Windenergie an Land vor

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat rd. 1 Monat nach dem Windgipfel den zugesagten Arbeitsplan zur Stärkung der Windenergie an Land vorgelegt. Der Bundesverband Windenergie begrüßt die vorgeschlagenen Maßnahmen. Kritik richtet sich gegen Widersprüche, die sich auf der Grundlage des Entwurfs für das Klimaschutzgesetz und das Klimaschutzprogramm ergeben. weiter...


Vestas streicht Arbeitslätze in Deutschland und Dänemark

Aarhaus - Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas reduziert die Produktion für Rotorblättern in Europa. Betroffen sind Arbeitplätze an den Standorten in Lauchhammer (Deutschland) und Lem (Dänemark). weiter...


IEA erwartet 2019 zweistelliges Wachstum der globalen EE-Märkte

Paris, Frankreich - Nach dem Stillstand im vergangenen Jahr wird der weltweite Ausbau der regenerativen Energieerzeugungs-Kapazitäten 2019 ein zweistelliges Wachstum erreichen. Wachstumstreiber der weltweiten Märkt für erneuerbare Energien im Jahr 2019 sind die Solarenergie und Onshore-Windenergie. weiter...


Einigung beim Klimapaket: Was die GroKo beschlossen hat

Berlin - Das Klimapaket der Bundesregierung ist da. Nach einer Marathonsitzung im Kanzleramt haben sich die Koalitionsspitzen auf ein Maßnahmenpaket zum Klimaschutz geeinigt. weiter...


CDU beschließt Eckpunkte für Klimaschutz-Konzept

Berlin - Am Freitag (20.09.2019) will das Klimakabinett der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket zur Erreichung der Klimaziele vorlegen. Im Vorfeld ringen CDU/CSU und die SPD um einen Kompromiss. Die CDU hat ihre Pläne in einem eigenen Konzept vorgestellt. weiter...


VSB Technik erweitert Wartungsangebot für Enercon-Anlagen

Dresden - Die VSB Technik GmbH, ein Unternehmen der VSB Gruppe und Enercon Servicepartner aus Dresden, beschreitet bei der Instandhaltung von Windenergieanlagen (WEA) innovative, neue Wege: Die Generatorreparatur ist nun vor Ort möglich, ein neues Wartungskonzept reduziert die Risiken für den Betreiber. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen


Windfirmen